Unternehmenssuche
Unternehmenslogin

News- und Pressearchiv


talkIT: Agiles Planen - Der Weg ist das Ziel

Mitglieder des Cluster IT Tirol lernten ihr Planungsveralten zu optimieren.

● Verschwendung eliminieren
● Lernen verstärken
● Entscheidungen zum optimalen Zeitpunkt treffen
● Schnell liefern
● Menschen respektieren
● Integrität einbauen
● Optimierung des Ganzen

So lauten zusammengefasst die sieben Prinzipien des Lean Software Developements. Unter Beachtung dieser Regeln lassen sich Projekt optimal agil abwickeln. Dass „agil" eine Gradwanderung zwischen „gut geplant“ und „chaotisch“ darstellt, konnten die Teilnehmer dieser talkIT mit Hilfe des von Werner Wild, Barbara Weber und ihrem engagierten Team entwickelten Alaska Simulator selbst herausfinden. Das Projekt "Urlaub in Kalifornien, bzw. Alaska," mit den verschiedenen Aufgaben und dem Ziel den maximalen Erlebnisfaktor (Business Value) zu erreichen, barg zahlreiche schwer kalkulierbare Ereignisse, welche von den Planern wiederholt schnelles Reagieren und Umstrukturieren forderten.

 

Das Fazit der Teilnehmer: Der Simulator ist ein tolles Tool um die Prinzipien des Agilen Planens praxisbezogen zu vermitteln. Einige agile Ansätze werden bereits in der täglichen Arbeit angewendet. Das vollkommen agile Entwickeln ist jedoch nicht jedem Auftraggebern/Kunden zumutbar, daher können nicht all diese Prinzipien gelebt werden. Für die interne Planung werden aber Vorsätze gefasst, mehr nach den Lean Prinzipien zu entwickeln und somit die Flexibilität auszubauen.
 

Download:

Werner Wild, Barbara Weber - Lean Software Developement (pdf)

 

Link:

Alaska Simulator

Dr. Barbara Weber, Werner Wild

Agile Planungsübungen


Zur Übersicht aller aktueller Meldungen

NEWS UND PRESSE

Momentan sind keine Projektstände verfügbar.
Zum News- und Pressearchiv

VERANSTALTUNGEN

Momentan sind keine Veranstaltungen vorhanden.
Zum Veranstaltungsarchiv
 
Gefördert von der Europäischen Union mit Mitteln aus dem Europäischen Regionalfonds im
Rahmen der Gemeinschaftsinitiative INTERREG IV A