Unternehmenssuche
Unternehmenslogin

Veranstaltungsarchiv

24. Juni 2010, Villa Blanka, Weiherburggasse 8, 6020 Innsbruck, 13:30 Uhr
Quality Day 2010 - Innovation leben - Unternehmensqualität steigern!

Fachtagung zum Thema Unternehmensqualität. Von "schöpferischer Zerstörung" und dem Mut zur Innovation

Unternehmensqualität steht für das Engagement aller Mitarbeiter, die Qualität der Führung, Prozesse und Leistungen sowie für die konsequente Weiterentwicklung eines Unternehmens und basiert auf ausgeprägter Erneuerungsfähigkeit und starkem Veränderungswillen in der Organisation oder mit anderen Worten: auf Innovationen.
Bereits 1939 beschrieb der Österreicher Joseph A. Schumpeter ökonomische Entwicklung und Innovation als Prozesse „schöpferischer Zerstörung“, die neue Strukturen schaffen und dabei gleichzeitig alte ablösen bzw. zerstören. Innovativ zu sein, bedeutet demnach ein Unternehmen ganzheitlich zu betrachten und Risiken einzugehen. Innovation ist nichts desto trotz die Chance, die Qualität Ihres Unternehmen bzw. Ihrer Produkte und Dienstleistungen in der aktuellen wirtschaftlichen Situation zu steigern und die Grundlage unternehmerischen Erfolgs.
 

Datum: Donnerstag, 24. Juni 2010
Zeit: 13.30 – 18.00 Uhr
Ort: Villa Blanka, Weiherburggasse 8, 6020 Innsbruck
Download: Einladung/Programm 
 
Programm Quality Day 2010 
13:30      Registrierung und Begrüßungskaffee 
Plenum (Saal "Sill und Inn")  
14:00      Begrüßung
                Mag. Ute Putz MSc
14:10      Innovationsausrichtung als Aufgabe des Top-Managements 
                Dr. Franz Bailom (Innovative Management Partner)
14:40      Überlebensstrategien für Klein- und Mittelunternehmen
                Ingeborg Freudenthaler (Freudenthaler)
 
Themensessions
Die beiden Themensession finden parallel statt. Session I findet in im Saal „Sill und Inn“ statt, die Session II findet in Raum 111 statt.
 
Session I (Beginn 15:20 Uhr)
Unternehmensqualität in der Produktentwicklung steigern
Moderation: Dr. Michael Jäger
15:20      Klein, kompliziert und traditionell - Die Marke „BIO vom BERG“ der Tiroler Bio-Bergbauern und 
                 die Wünsche der Biokonsumenten
                 DI Björn Rasmus (Bioalpin eGen)
15:55       Steigerung der Rechtssicherheit durch Qualitätsmanagement-Systeme
                 Ing. Mag. (FH) Hermann Zeilinger (TÜV Austria CERT)
 

Session II (Beginn 15:20 Uhr)
Unternehmensqualität im Dienstleistungsumfeld steigern
Moderation: Mag. Karin Saurwein
15:20      Unternehmenscockpit zur Qualitätssicherung, Prozesssteuerung und Ergebnisbewertung am
                Beispiel eines KMU
                Josef Widmann, Prokurist, CFO, CQO (Wittlinger Therapiezentrum)

15:55      Kommunikation auf Augenhöhe - mit Web 2.0 zu mehr Kundenloyalität
                DI (FH) Wolfgang Falkner (Der Falkner Spa Marketing)
 
Plenum (Saal "Sill und Inn") 
16.30      Gemeinsame Pause
17.00      Great Place to Work® - von der Mitarbeiterbefragung zum Change Tool
                Mag. André Romano (Great Place to Work)
17.30      Humane Arbeitswelt: Dem Menschen die Rolle geben, die er in der Arbeitswelt verdient
                MMag. Johann Beran (HeartBalance technologies)
18.00      Humanressourcen als strategischer Faktor –
                Das Förderprogramm InnovationsassistentIn
                Mag. Johanna Bernhardt (Tiroler Zukunftsstiftung)
18.15      Gemütlicher Ausklang mit Buffet


Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr inkl. Tagungsunterlagen, Pausengetränke und Buffet beträgt € 70,- (inkl. 20%. MWSt.)
Die ermässigte Teilnahmegebühr für Clustermitglieder der Tiroler Zukunftsstiftung liegt bei € 35,- (inkl. 20% MWSt.)
 
Anmeldung
Sie können sich online bis spätestens 14. Juni 2009 unter www.zukunftsstiftung.at/qualityday anmelden. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung.
 
Stornierung
Die Stornierung der Anmeldung ist bis 14. Juni 2009 kostenlos möglich. Bei späterer Stornierung bzw. bei Nichterscheinen ohne vorherige Abmeldung sind 100% der Teilnahmegebühr zu entrichten. Ihr Stornierung schicken Sie bitte schriftlich an cluster@zukunftsstiftung.at.

Zur Übersicht aller aktueller Meldungen

NEWS UND PRESSE

Momentan sind keine Projektstände verfügbar.
Zum News- und Pressearchiv

VERANSTALTUNGEN

Momentan sind keine Veranstaltungen vorhanden.
Zum Veranstaltungsarchiv
 
Gefördert von der Europäischen Union mit Mitteln aus dem Europäischen Regionalfonds im
Rahmen der Gemeinschaftsinitiative INTERREG IV A